Integriertes   Städtebauliches Entwicklungskonzept

Vorgehen:

Gemeinde Dasing - Leitlinien für eine nachhaltige städtebauliche Ortsentwicklung

Der Hauptort Dasing, © Klaus Leidorf
Der Hauptort Dasing, © Klaus Leidorf

1. Planungsschritt   Gesamtgemeinde

Einleitend sind die Untersuchungen in allen Ortsteilen begonnen. Funktionale sowie räumliche Voraussetzungen zur städtebaulichen Entwicklung werden beleuchtet und Wechselwirkungen zwischen Hauptort und den Dörfern samt umgebender Landschaft betrachtet.

 

2. Planungsschritt   Hauptort

In Vorbereitenden Untersuchungen werden im Ortskern des Hauptorts sozioökonomische, städtebaulich-funktionale, strukturelle, gestalterische und landschaftliche Parameter untersucht. In der Städtebaulichen Rahmenplanung werden ortsbildprägende Elemente vertieft analysiert und bewertet sowie die Bedingungen einer nachhaltigen Ortsentwicklung konzeptionell dargestellt.

 

3. Planungsschritt   Ortsmitte

In teilräumlichen Vertiefungen werden schließlich wesentliche, Identität stiftende städtebauliche Elemente der Ortsmitte rund um das Rathaus, das alte Schulhaus und die historischen landwirtschaftlichen Anwesen räumlich bearbeitet, Sanierungsvorschläge ins Neuordnungskonzept aufgenommen.

Das Dorf Zieglbach. © Schulz | Boedecker
Das Dorf Zieglbach. © Schulz | Boedecker

Die behutsame Sanierung im Hauptort und in den Dörfern steht im Vordergrund

Dasing stellt seit März 2019 Leitlinien für eine nachhaltige städtebauliche Ortsentwicklung auf. Neben dem Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) werden für den Kern des Hauptortes Vorbereitende Untersuchungen (VU), Feinuntersuchungen in Teilen der Ortsmitte bearbeitet. Zusätzlich werden die Rathaus-sanierung und der Neubau der VG (Verwaltungsgemeinschaft*) vorbereitet.

 * Ein Zusammenschluss mehrerer, meist kleiner Gemeinden, um in einer gemeinsamen Verwaltung die bürokratischen Arbeitsabläufe zu erledigen. Politisch sind die Gemeinden jedoch autark.

Hauptort Dasing:

Hauptort Dasing, © Schulz | Boedecker
Hauptort Dasing, © Schulz | Boedecker
Standort fuer die Verwaltungsgebaeude unterhalb der Pfarrkirche. © Schulz | Boedecker
Standort fuer die Verwaltungsgebaeude unterhalb der Pfarrkirche. © Schulz | Boedecker

Gemeinde Dasing

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept

Vorbereitende Untersuchungen gem. § 141 BauGB für den Ortskern

Feinuntersuchungen „Ortsmitte“

Flyer:  Architektenworkshop - März 2019 Ablauf und Ergebnis

Download
Architektenworkshop: Ablauf und Ergebnis
Architekturworkshop-Präsentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB